Zeugenaufruf nach versuchtem Tötungsdelikt in Hamburg-Altstadt

Hamburg 26 Aralık 2022 20:13
Videoyu Aç Zeugenaufruf nach versuchtem Tötungsdelikt in Hamburg-Altstadt
A
a

Die Polizei Hamburg sucht Zeugen, die Hinweise auf eine tätliche Auseinandersetzung geben können, vermutlich in dessen Verlauf ein 19-Jähriger eine Stichverletzung im Oberkörper erlitt. Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei Hamburg sucht Zeugen, die Hinweise auf eine tätliche Auseinandersetzung geben können, vermutlich in dessen Verlauf ein 19-Jähriger eine Stichverletzung im Oberkörper erlitt. Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen kam es am Ballindamm vor der Europapassage zu einem Streit in einer Gruppe von etwa fünf bis acht überwiegend Jugendlichen.

Ein 19-jähriger Heranwachsender wurde vermutlich während dieser tätlichen Auseinandersetzung durch einen Stich mit einem Messer im Oberkörper verletzt. Der mutmaßliche Täter flüchtete aus der Drehtür in Richtung des Weihnachtsmarktes "Weißer Zauber" am Jungfernstieg.

Der 19-Jährige musste nach einer Erstbehandlung durch einen Notarzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden, in dem er stationär aufgenommen wurde. Dabei stellte sich die Verletzung als lebensbedrohlich heraus und die Mordkommission im Landeskriminalamt übernahm die Ermittlungen.

Der Hintergrund der Streitigkeiten ist unter anderem Gegenstand der andauernden Ermittlungen.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dieser Auseinandersetzung und den beteiligten Personen geben können, sich unter der Rufnummer des Hinweistelefons im Landeskriminalamt (040-4286 56789) zu melden.

1000
icon

Henüz yorum yapılmadı,
İlk Yorum yapan siz olun...

hava durumu HAVA DURUMU
arşiv HABER ARŞİVİ
linkler LİNKLER
  • zaferözpolatmedya.com
Bu haber ilginizi çekebilir! Kapat