Person mit Schussverletzung in Hamburg-Wilhelmsburg

Hamburg 4 Mayıs 2021 13:02
Videoyu Aç Person mit Schussverletzung in Hamburg-Wilhelmsburg
A
a

Nachdem es heute Nachmittag in Wilhelmsburg zu einer gefährlichen Körperverletzung mit Schusswaffe gekommen war, fahndete die Polizei mit diversen Funkstreifenwagen und dem Polizeihubschrauber Libelle nach einem Tatverdächtigen.

Nachdem es heute Nachmittag in Wilhelmsburg zu einer gefährlichen Körperverletzung mit Schusswaffe gekommen war, fahndete die Polizei mit diversen Funkstreifenwagen und dem Polizeihubschrauber Libelle nach einem Tatverdächtigen.

Nach ersten Erkenntnissen hat ein bislang unbekannter Mann einen Schuss auf einen 34-Jährigen abgegeben, der hierdurch im Bereich des Oberkörpers nicht lebensgefährlich verletzt wurde.

Der 34-Jährige und sein Begleiter flüchteten und suchten anschließend selbständig ein nahegelegenes Krankenhaus auf.

Der mutmaßliche Schütze entfernte sich unerkannt.

Die durch Zeugen alarmierte Polizei war mit einem Großaufgebot für Fahndungsmaßnahmen, Tatortarbeit und Zeugenbefragungen im Einsatz.

Hintergründe zu der Tat sind derzeit unklar.

Die Ermittlungen hat das für die Region Harburg zuständige Dezernat für Körperverletzungsdelikte (LKA 183) übernommen. Die Fahndungsmaßnahmen nach dem bislang ungekannten Täter dauern

1000
icon

Henüz yorum yapılmadı,
İlk Yorum yapan siz olun...

editörün seçtikleri EDİTÖRÜN SEÇTİKLERİ
hava durumu HAVA DURUMU
arşiv HABER ARŞİVİ
linkler LİNKLER
  • zaferözpolatmedya.com
Bu haber ilginizi çekebilir! Kapat