3 Kasım 2019 02:59
-A +A
Enes Baran Cömert

Gibt es in der Schule unterscheide zwischen deutschen und ausländischen Schülern?

Enes Baran Cömert ( gazetehamburg)

In deutschen Schulen kommen verschiedenste Nationalitäten in den Schulklassen zusammen. Die Schüler bringen unterschiedliche kulturelle Bräuche und familiäre Hintergründe mit. Doch kann man in Bezug auf das Verhalten und wie man von den Lehrern und anderen Schülern behandelt wird einen Unterschied zwischen deutschen und ausländischen Schülern festellen? Eigentlich sollte man diese Frage mit einem klaren Nein beantworten können. Dies kann man jedoch nicht, denn es gibt Unterschiede. 

Das Verhalten: Das Verhalten unterscheidet sich von Schüler zu Schüler. Hier ist es fast egal ob man deutsch oder ausländisch ist, denn die Umgebung und das Umfeld in dem man aufwächst, aber auch mit welchen Leuten man seine Zeit verbringt formen den Charakter. Die Herkunft rückt dabei in den Hintergrund und wird eher durch die elterliche Erziehung geprägt. Es ist nicht selten der Fall, dass es von Nationalität zu Nationalität einen Unterschied in der Art der Erziehung gibt. Doch Grundlegend kann man sagen es ist egal welche Nationalität man hat. 

Das Verhalten der Lehrer: Lehrer haben immer irgendeinen Schüler den sie bevorzugen. Das kann ein deutscher aber auch ein ausländischer Schüler sein. Der Schüler muss z.B. gute Noten schreiben, sich ruhig und interessiert im Unterricht verhalten oder sich durch Widerspruchslosigkeit dem Lehrer fügen, obwohl es dem Schüler nicht passt. Man kann sagen, dass Sympathie und Verhalten des einzelnen Einfluss auf die Gunst des jeweiligen Lehrers nimmt. Es gibt aber auch Lehrer, die eine Abneigung einem Schüler gegenüber entwickeln, weil die Erwartungen die der Lehrer an sie stellt nicht erfüllt werden. Leider muss man sagen, dass bei den Lehrern auch welche vorkommen die eine rechtsextremistische Einstellung mit sich bringen, bei denen es dann tatsächlich eine große Rolle spielt ob man ausländische Wurzeln hat oder eine andere Nationalität. In dem Fall ist man der Missgunst des Lehrers aufgrund seiner Herkunft ausgeliefert. Man wird benachteiligt und schlechter benotet, weil der Ausländische Schüler nicht soviel erreichen soll, wie der deutsche Schüler.

Falls das passiert, der Lehrer einem also schlechte Noten gibt, obwohl die Arbeit genauso gut ist wie die der anderen Schüler muss man zunächst versuchen dies mit dem Lehrer zu klären und die Note sollte der Leistung entsprechend angepasst werden. Falls der Lehrer dann keine Bereitschaft zeigt dies zu tun sollte man es bei der Schulleitung melden, denn es kann nicht sein das man wegen seiner Nationalität oder weil der Lehrer einen nicht mag man andres behandelt wird.

Das Verhalten der Schüler: Es gibt nicht nur Lehrer die was gegen Ausländer haben sondern auch Schüler. Die Schüler sind naiv sie denken die ausländischen Schüler haben hier nichts zu suchen oder sie sind durch die ganzen Klischees voreingenommen. Gleiches gilt übrigens auch für Ausländer auch sie können den Deutschen gegenüber negativ eingestellt sein.

Und genau das alles ist traurig. Es ist traurig, dass wir in einer Gesellschaft leben in der man zwischen Nationalität und Aussehen Differenzen zieht man sollte alle in jeglicher Hinsicht gleich behandeln.

Print
Yorum Yap
Yorumunuz
1000

Henüz yorum yapılmadı,
İlk Yorum yapan siz olun...

Facebook Yorumları
İLGİNİZİ ÇEKEBİLİR
 

Günlük Gazeteler
Oku
Hava Durumu
Hava Durumu
Yükleniyor...
Anket

Duyurular
Arşiv
2012 Softmedya tüm hakları saklıdır Softmedya Haber Scripti Yazılımı