31 Ekim 2018 16:35
-A +A
Enes Baran Cömert

Was denken Schüler über Hausaufgaben?

Enes Baran Cömert /gazetehamburg

Oft denken Schüler, dass Hausaufgaben Zeitverschwendung sind oder das sie nur lästige Arbeit sind. Doch so ist es nicht. Auch wenn kein Schüler Lust hat zu lernen oder Hausaufgaben zu machen. Sind sie eine Pflicht, die von einem Lehrer aufgetragen werden. Und wenn man die Hausaufgaben oft vergisst oder einfach zu faul ist sie zu machen. Dann führt es nach der Zeit zum Notenabzug. Denn bei jedem vergessenem mal, wird dir ein Hausaufgabenminus verzeichnet. Das ist auch so, wenn man sein Material vergisst wie z.B. das Buch oder sein Heft. Und wenn man drei Hausaufgaben- oder Materialminus gesammelt hat. Dann wir deine Note von z.B. einer 2+ auf eine 2 verschlechtert. Also falls man keinen Notenabzug erhalten will und keinen Ärger von seinen Eltern. Dann sollte man seine Hausaufgaben machen. Außerdem sind Hausaufgaben einen gute Übung um den Stoff welcher im Unterricht behandelt wurde nochmal nach zu holen. Und ihn besser zu verstehen.

Facebook'ta paylaş butonu
Print
Yorum Yap
Yorumunuz
1000

Henüz yorum yapılmadı,
İlk Yorum yapan siz olun...

Facebook Yorumları
İLGİNİZİ ÇEKEBİLİR
 

Günlük Gazeteler
Oku
Hava Durumu
Hava Durumu
Yükleniyor...
Anket

CHP'nin başına kim gelmeli

CHP'nin başına kim gelmeli

  • Kemal Kılıçdaroğlu : 1 Oy (%8)

  • Muharrem ince : 12 Oy (%92)

Duyurular
Arşiv